Fleur de Sel (französisch) oder Flor de Sal (spanisch / portugiesisch) oder die Salzblume
Das edelste und feinste Meeressalz

Fleur de Sel - das Besondere an diesem Salz
Die kristalline Struktur des normalen natürlichen Meersalz ist stark und hart. Die feine, weiche Kristallstruktur bildet die spezielle Eigenschaft des Fleur de Sel . (= sp./pt. Flor de Sal oder auch Salzblume genannt) aus. Das Fleur de Sel besitzt eine feine natürliche Fe, die die Salzkristalle leicht wie Eis auf der Zunge schmelzen lassen. Der feine und cremige Geschmack des Fleur de Sel kommt von den vielen Mineralien und Spurenelementen und ist abhängig von ihrer Zusammensetzung, die je nach Region unterschiedlich sein kann. Gourmets huldigen den besonderen Geschmack, der durch die Calcium- und Magnesiumsulfat-Anteile abgestimmt wird, die so im Steinsalz nicht enthalten sind.

Die Herkunft des Fleur de Sel und seine besondere Qualität ( sp./pt. Flor de Sal von Baesurisal)



Dieses Fleur de Sel (sp./pt. Flor de Sal) stammt aus dem Naturschutzgebiet Parque Natural de Castro Marim Algarve (Portugal).

Die Salzwiesen, von denen Baesurisal Fleur de Sel ( = Flor de Sal - die Salzblume) geerntet wird, befinden sich mitten im Herzen eines Naturschutzgebietes, das an der Atlantik Mündung des Fluss Guadiana liegt. Diese Region bietet den heimischen Vogelarten ein Feucht- und Rückzugsgebiet von internationaler ökologischer Bedeutung.

Der hohe Reinheitsgrad des Atlantikwassers in diesem geschützten Küstengebiet bürgt für hohe Qualität des Meersalz. Die handwerkliche Kunst sorgt ohne weitere Verarbeitungsschritte für ein natur belassenes Fleur de Sel, in einer Qualität, die seinesgleichen erst einmal finden muß. Natürlich von der Sonne getrocknet verbleibt eine eigene Restfeuchte im Fleur de Sel von fünf bis acht Prozent. Die besondere Textur der Salzkristalle dieses Fleur de Sel (= Flor de Sal von Baesurisal) sorgen für ein unverwechselbares Geschmackserlebnis.

Die besondere Qualität dieses Fleur de Sel von Baesurisal
Meerwasser der Grundstoff des Fleur de Sel ( = Flor de Sal)
Dieses Salz ist ein naturbelassenes Produkt und unraffiniert, das aus reinem und mineralreichen Meerwasser gewonnen wird.  Daher ist die Wasserqualität eine bestimmende Vorraussetzung für eine hohe Qualität des Fleur de Sel (= Salzblume). Die schonende, handwerkliche Produktionsweise und  Europas sauberstes Atlantikwasser, unbelastet von Industrieemissionen, reine Luft und windreiche, trockene Sommer von Mai bis September sorgen für optimale Erntebedingungen. Der Qualitätsanspruch dieser Saline geht vor der Quantität. Je nach jahreszeitlich bedingten Wetterbedingungen kann der Ertrag dieses besonderen Mersalz schwanken und so zu Lieferengpässen führen.


Die traditionelle handwerkliche Ernte des Fleur de Sel
(= sp./pt. Flor de Sal oder Salzblume)


Das Meerwasser des Atlantiks wird in dafür vorgesehene Auffangbecken geleitet. Es müssen heiße Temperaturen und gute Windverhältnisse vorliegen, damit sich das Fleur de Sel in den Becken als dünne kristalline Salzkruste auf der Oberfläche des Meerwassers bilden kann. Die dünne Salzkruste des Fleur de Sel wird von Hand mit speziellen Holzschopflöffeln mühsam und sorgsam von der Oberfläche abgeschöpft.



Nach der Trocknung des Fleur de Sel verbleibt eine Feuchtigkeit von 5 bis 8 %, die typisch für dieses spezielle Gourmetsalz von Baesurisal ist. Nach diesem letzten Arbeitsschritt wird das Fleur de Sel abgepackt und ist schon für den Verzehr bereit.

Tipps:
Fleur de Sel ( = Flor de Sal oder auch Salblume genannt) ist ideal für den täglichen Verzehr zu Rohkost, Salaten, Antipasti, Frühstückseiern, Fleisch, Fisch und Gemüsegerichten

 

 

Ob Sie nun Fleur de Sel (= Flor de Sal / Salzblume) pur oder lieber mit einer mediterranen Biokräutermischung für Salate oder Fleisch mögen, wir stehen für die Qualität des hier angebotenen Gourmetsalz von Baesurisal.
» zum Angebot: Fleur de Sel - Flor de Sal - dieSalzblume



zurück