Jamon Iberico - Pata Negra Schinken mind. 20 Monate gereift vom kleinen schwarzen iberischen Schwein

Jamon Iberico - Pata Negra Schinken mind. 20 Monate gereift vom kleinen schwarzen iberischen Schwein
Bild vergrößern

11,73 EUR

inkl. 7 % MwSt. » Versandkosteninformation

Lieferzeit: 3-4 Tage

11,73 EUR pro 400 Gr
Art.Nr.: 61400151-04KG
Jamon Iberico - Pata Negra Schinken mind. 20 Monate gereift vom kleinen schwarzen iberischen Schwein
Jamón Ibérico - Pata Negra Schinken mind. 20 Monate gereift
(Schinken zu 100 % vom IBERICO Schwein)
vakuumiert ohne Knochen am Stück

++ Frisch eingetroffen, .. ++

Verpackungseinheiten in Stücken von je 0,4 Kg (400 Gramm)

Der Schinken vom iberischen schwarzen Schwein wird gerne auch Pata Negra genannt (pata negra = schwarze Pfote bzw. Klaue). Diese Schweineart, auch Ibérico Schwein genannt, stammt traditionell von der iberischen Halbinsel und zählt mit seinen charakteristischen Merkmalen zu einer besonderen Schweinerasse ( .. mehr dazu hier).

Der besonders milde, nussige und aromatische  Geschmack des Pata Negra Schinken ist typisch für diese Schinkenart und wird durch die besonderen natürlichen Lebensbedingungen begründet.
Das IBERICO Schwein ernährt sich von den Eicheln der Steineichen und Korkeichen, sowie von wild lebenden Kräutern. Die Eicheln sorgen für das nussartige Aroma des "Pata Negra" Schinkens.

Natürliche Aufzucht und Qualität


Natürliche Aufzucht und Qualität
Nicht weit von der spanischen Grenze zur Extremadura entfernt liegt der Sitz von Miguel & Miguel Ltd. Miguel & Miguel wurde im Jahr 1997 gegründet. Die Aufzucht des kleinen iberischen schwarzen Schweines hat aber schon eine viel längere Familientradition. Die Familie züchtet seit drei Generationen das kleine iberische schwarze Schwein (Ibérico Schwein). An diesem Ort findet das schwarze iberische Schwein ein sehr mildes Klima, weite Flächen, Eichenwälder und Wiesen. Diese Umgebung ist charakteristisch für diese Region.  Diese idealen klimatischen und räumlichen Bedingungen sind für die Aufzucht dieser charaktervollen Schweinerasse optimal.

Der Geschmack und die Qualität des  "Pata Negra Schinkens vom kleinen schwarzen iberischen Schwein (Porco Preto)" wird zum einen durch das traditionelle jahrhundertealte Wissen, zum anderen durch modernste Technologien und strenge hygienische Kontrollen bestimmt. Diese Kombination aus traditionellem Wissen und modernsten Qualtätsbewußtsein in Herstellung und Hygiene lassen einen "Pata Negra" Schinken von allererster Güte entstehen.

Anschrift Hersteller:
Miguel & Miguel, Zona Actividades Económicas Lote 35 e 36, 7830-468 Vila Nova de São Bento, Portugal
Artikel-Nr.: 61400151
Menge: 1 Stück zu je mind. 400 Gr


Verpackungseinheiten in Stücken
von   0,4 kg 
(400 Gramm)

(1KG = 29,32 EUR)


Steckbrief


Anschrift  Hersteller:
Miguel & Miguel, Zona Actividades Económicas Lote 35 e 36, 7830-468 Vila Nova de São Bento, Portugal
Artikel-Nr.: 61400151
Menge: 1 Stück zu je mind. 400 Gr
Zutaten: Schweineschinken vom freilebenden Iberico Schwein, Salz, Konservierungsmittel Kaliumnitrat

Geschmack und Genußtipps
mild, nussig, voll aromatisch

Tipps
> Genuß
Dieser iberische "Pata Negra" Schinken  entfaltet sein
volles Aroma, wenn er in hauchdünne Scheiben
geschnitten wird.

Schinkenaufbewahrung
Ein vakuuimiertes Pata Negra Schinkenstück bleibt bis zu 12 Monaten haltbar,
sofern es korrekt eingelagert wird.
Vakuumierte Stücke (wie  hier) können Sie im Kühlschrank bei ca. 7°C
lagern.

Sofern ganze Schinken oder Teilstücke ausgepackt sind,
sollten sie hängend in einem kühlen und trockenem Raum
- optimal in einem Leinenbeutel - aufbewahrt werden.

Bereits geschnittener vakuumierter Schinken  bei ca.7°C kühlen.
Schinkenreste in Brotpapier einpacken und möglichst schnell verzehren.
Wichtig:
Den Schinken nicht neben Lebensmitteln mit starkem Eigengeruch legen
oder der Sonneneinstrahlung aussetzen.

Lagerung / Verwertung: Bitte nach Anbruch kühl bei ca.7°C lagern

Nährwertdeklaration (100g)


Durchschnittliche Nährwertangaben je 100 Gramm Inhalt
für
Schweineschinken vom freilebenden Iberico Schwein: "Pata Negra" Schinken

Energie: 1328 kJ /319 kcal.
Fett: 22 g, davon gesättigte Fettsäuren 10 g

Kohlenhydrate: 2,0 g, davon Zucker 1g
Balaststoffe: < 0,5g
Eiweiß: 28g
Salz: 3,7 g


Rezeptempfehlung


Feigen mit Schinken
Eine elegante und delikate Vorspeise

Feigen vierteln und auf Vorspeisentellern anrichten. Luftgetrockneten oder sehr mild geräucherten Schinken locker darauf drapieren. Mit grobem Pfeffer bestreuen. Eine dünne Linie von gutem Olivenöl rund über den Teller ziehen und Kleckse von würzigem Balsamico setzen. Nach Geschmack auch ein wenig Chili darüber verteilen.

Anmerkung: Das sind nur wenige Zutaten, aber sie sollten von hervorragender Qualität sein.

z.B. Extra natives Olivenöl von
1) Montaña de Piedra Premium (fruchtig, süss, sanft und leicht pikant)
2) Portucale ( mild-würzig, klassischer Olivenölgeschmack )
3) Oliveira da Serra Classico (intensiv nach frischem Obst, am Ende mit einem sanftem, pikanten Hauch ausklingend)

Balsamico 6 % von Paladin

Getränk: Ein Glas Dessertwein z.B.:
1) Moscatel de Setúbal (süß, weich und rund, langer finaler Abgang, Geschmacksnoten nach Vanille, Muskatnuss und Zimt)

2) ALCEÑO Dulce Monastrell 2007 ( Reiche Aromen von Johannisbeeren, dunklen Waldfrüchten und reifen dunklen Weintrauben)


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt: