Paradiese.info - iberische Spezialitäten Olivenöle, Flor de Sal, Weine - aus Paradiese

Weine aus Australien

Weine aus Australien
Australien ist eher bekannt für seine Nationaltiere das Känguruh und den Koalabären.
Als Weinland ist es den meisten eher weniger im Bewußtsein. Das Weinland Australien ist nicht durch Einzellagen geprägt wie in Europa. Es teilt sich in Klimazonen auf. Australien ist reich an Sonnenscheindauer und Lichtintensität, es hapert eher am Niederschlag. So kämpft der Weinbau seit jeher mit fehlendem Wasser. Nur eine ausreichende künstliche Bewässerung ermöglicht einen erfolgreichen Anbau der Rebstöcke.

Es werden zumeist rebsortenreine Weine ausgebaut, die auch aus verschiedenen 1000 Meilen entfernten Anbaugebieten geerntet wurden.
Die Lagen und die Böden stehen im Vergleich zu europäischen Anbaugebieten zumeist nicht im Vordergrund.

Kapitalstarke, innovative und qualitätsorientierte Weinunternhemne wie z.B. Penfolds, die neben der Basis von millionenfach produzierten Standardqualitäten auch hochpreisige Premiumqualitäten erzeugen, bilden das Rückgrat des australischen Weinanbaus.

Das Weingut Penfolds wurde im Jahr 1844 durch Dr. Christopher Rawson Penfold in in Magill östlich von Adelaide gegründet. Als Mediziner glaubte Dr. Christopher Rawson Penfold an die thrapeutische und gesundheitsfördernde Wirksamkeit von Wein. Die angepflanzten Rebstöcke wurden aus Frankreich mitgebracht.
Die Grundlage der ersten gekelterten Weine wurden schwere Weine, wie Sherry und Portwein. Später im Jahre 1921 wurde der Familienbetrieb in eine Gesellschaft umgewandelt und bedingt durch den stetig wachsenden Weinbedarf vergrößert.

Neben dem berühmten Grange erzeugte Penfolds eine Reihe hochwertiger Rotweine. Max Schubert entwickelte für die Bezeichnung der Weine ab dem Jahr 1962 ein System durchnummerierter Fässer, so genannter „Bins“, in welchen die Weine gelagert werden. Der erste dieser Weine war der Bin 2 des Jahres 1962 (Quelle Wikipedia). Der Grange ist meist ein Cuvée aus durchschnittlich 95 bis 97 %, mindestens jedoch 87 % Shiraz-Trauben verschiedener Lagen und Regionen. Hinzu kommen etwa 3 bis 5 %, maximal bis zu 13 % Cabernet Sauvignon um den Wein auszubalancieren. Gewisse Jahrgänge (1951, 1952, 1963, 1999, 2000 und 2001) sind zu 100 % aus Shiraz gekeltert und somit sortenrein (Quelle Wikipedia).



 

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung(OS) bereit.
Die Plattform finden Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/

Paradiese.info - iberische Spezialitäten Olivenöle, Flor de Sal, Weine - aus Paradiese © 2021